Der Norden hört wieder – mit CI!

Vom 2. bis 3. April 2005 fand in Hamburg eine CI-Informationsveranstaltung statt, Veranstalter waren der CIV Nord e.V. sowie die DCIG e.V. Als Logopädin arbeite ich bereits seit mehreren Jahren mit Kindern und Erwachsenen, die ein CI erhalten haben. Die Einladung zur Fortbildungsveranstaltung in Hamburg hatte sofort mein Interesse geweckt. Im Foyer des Veranstaltungsortes stellten sich Mitarbeiter der Firmen MED-EL Deutschland GmbH, Advanced Bionics GmbH, KIND Hörgeräte und Cochlear GmbH den Fragen der Besucher. Sie standen den Betroffenen, ihren Angehörigen sowie dem anwesenden Fachpublikum in persönlichen Gesprächen sowie durch Ausgabe unterschiedlicher Informationsmaterialien zur Verfügung. Diese Materialien werden mir helfen, interessierten Patienten oder deren Angehörigen bei Fragen, die immer wieder zu verschiedenen Zeitpunkten des postoperativ durchgeführten Hörtrainings auftreten, im Rahmen meiner Kompetenz Hilfe anzubieten.

Die Fortbildungsveranstaltung wurde mit Begrüßungsworten durch George Kulenkampff und Franz Hermann eröffnet. Es folgten interessante Vorträge zur Cochlea Implantation durch verschiedene Berufsgruppen, Angehörige von CI-Trägern und Betroffene.

(...)

Michaela Dabrowski-Vöge
Wandsbeker Marktstr. 59-61
22041 Hamburg

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 ... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!