Nun war es mal wieder so weit

Ein Jugendfreizeitwochenende in Admont (Steiermark/Österreich) war angesagt und schon meine Vorfreude war groß, die ganzen Leute, die ich dort vor zwei Jahren kennen gelernt hatte, endlich wiederzusehen.

Am 26. Mai 2005 ging es los vom Münchner Hauptbahnhof mit zwei Mädels nach Selzthal. Da wir alle drei schon einmal an so einem Treffen teilgenommen hatten, überlegten wir uns, was Jörg Kleinhansl, der Hauptorganisator, diesmal mit uns vor hatte. Ob er vielleicht wieder ein Geländespiel oder eine Nachtwanderung vor hatte?... So verging die Zeit wie im Fluge.

In Selzthal holte Jörg uns vom Bahnhof ab und wir versuchten, ihn auszuquetschen. Leider erfolglos.

Als wir in Richtung Schloss Kaiserau abbogen, wo wir die nächsten vier Tage verbringen würden, sahen wir ein hübsches Landhaus, das in einer wunderschönen, abgeschiedenen Gegend liegt und im Hintergrund sah man schon die Alpen. Wer Glück hatte, hatte das richtige Handynetz und konnte sich mit der Außenwelt verständigen.

Als wir schließlich angekommen waren, gab es ein riesiges „Hallo“, „Schön, dass wir uns wiedersehen!“.

 

(...)

 

Charlotte Röttger

Palnkamerstr. 75 b

83624 Otterfing

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!