‘Wir trauen uns was!’

Nach 2003 und 2004 besuchten wir mit unseren Internatsschülern vom Studienheim Augustinum unter dem Motto ‘Wir trauen uns was’ zum dritten Mal den Hochseilgarten in Neuperlach.

Dieses Angebot wird von unseren Schülern gerne angenommen, denn dort geht es um Zusammenarbeit im Team, gegenseitiges Vertrauen, Kooperation und strategisches Vorgehen. Hier, in einer Höhe von etwa acht Metern, ist die Kommunikation sehr wichtig, besonders bei unseren hörgeschädigten Jugendlichen. Ein Ziel des Hochseilgartens ist, dass alle Teilnehmer ihre eigenen Grenzen neu definieren und abschätzen: Traue ich mich oder lasse ich es lieber sein? Viele stehen damit vor ganz neuen Erfahrungen, auch in Bezug zu den anderen Teilnehmern, da sich ja keiner blamieren möchte. Hier ist jedoch Teamarbeit ganz groß geschrieben, jeder sollte jeden motivieren, aber auch die Entscheidungen jedes Einzelnen respektieren.

 


(...)

Ulla Seifert

Dachstr. 19

81243 München

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!