Welche Schule für mein Kind?

 

1)

a) Regelschule

Vorteile: nah am Wohnort, Kontakt zu Gleichaltrigen am Wohnort, Knüpfung von Freundschaften, der  

Lautsprache konsequent ausgesetzt, Integration in der Gemeinde;

Nachteile: kein aufgeschlossener Lehrer, große Klassen, intensive und manchmal zeitraubende Nachbereitung  
und Vorbereitung für die Schule, nur möglich, wenn man Zeit für sein Kind hat und dies gerne und aus
Überzeugung tut (meine Erfahrung);

b) Schwerhörigenschule

Vorteile: kleine Klassen, ansonsten ? (keine Erfahrung);

Nachteile: weit weg vom Wohnort, Kontakt zu Gleichaltrigen am Wohnort oft nicht möglich, da evtl. Internatsbesuch; Integration in die Gemeinde schwer;

 

(...)

 

Evelyn Mang

In Selsfeld 7

55767 Leise

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!