Miteinander statt Gegeneinander

Traditionsgemäß veranstaltet der Landesverband Bayern der Gehörlosen e.V. jährlich eine Begegnungsmaßnahme, für seine Mitglieder, um ihnen in ihrer eigenen Kultur, der Gebärdensprache, unter Gleichgesinnten die Möglichkeit zu geben, neue Bekanntschaften zu treffen, alte aufzufrischen, sich zu unterhalten und gemeinsame Aktivitäten aller Art in der Gruppe zu erleben. ‛Gemeinsamkeit macht stark’ und beugt somit der Einsamkeit, der Isolation, vor und fördert gleichzeitig den Gemeinschaftssinn.

Unter dem bewährten Betreuerteam von mir, selbst CI-Träger, als stellvertretendem Landesvorsitzenden Bayreuths, und dem Landesseniorenleiter Klaus Roser aus Nürnberg, erlebten die 57 gehörlosen Teilnehmer vom 17. bis 26. September 2007 zehn herrliche und abwechslungsreiche Tage in Oberau.

(...)

Helmut Rühr
Blumenstr. 5
95496 Glashütten

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!