Menschen wie sie braucht ein Verein

Wer kennt sie, die Stillen, die so viel bewirken. Sie brauchen wenige Worte, um gehört zu werden, was sie sagen hat Sinn. Renate Willkomm ist so eine Person! Wir kennen sie seit der Gründung der BBCIG im Mai 1997, die in ihren Räumen stattfand. Sie wusste, wo man welche Gelder beantragen konnte u.ä. Die Geschichte der DCIG brachte sie uns Neuen damals aus ihrer Sicht näher, denn sie war anfangs an der DCIG beteiligt. Einige ihrer Freunde haben in Worte gefasst, was sie ihr schon immer sagen wollten:

Günther Scholz: Liebe Renate, es fällt mir schwer, die richtigen Worte zu finden, um Dich und Deine Leistungen für die Berliner CI-Gemeinde zu ehren. Du hast viele Jahre hindurch die BBCIG mit aufgebaut und geführt, aber Du standest selten im Scheinwerferlicht bei öffentlichen Veranstaltungen. Du warst eher hinter dem Infostand zu finden. Ohne Deine unermüdliche Energie in der Redaktion des InfoCIrkels hätte die Zeitung nicht überlebt.

(...)

Clivia Polatzek,
Kelterplatz 7, 75417 Mühlacker

Vera Starke,
Goerzalle 51, 12207 Berlin

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!