Erstes ‘Hörfit’-Seminar in Bayern

Vom 19. bis 21. Juni 2009 hatten Margit Gamberoni, Pädagogin und CI-Trägerin, sowie Christl Vidal, Diplom-Sozialpädagogin und CI-Trägerin, im Auftrag des Bayerischen Cochlear Implant Verbandes zu einem Hörtraining nach Augsburg eingeladen. Das Hörtraining übernahmen M. Gamberoni und Annette Schumann, Dipl.-Sprachheilpädagogin am CICERO Erlangen, C. Vidal sorgte für das Rahmenprogramm. Sieben Damen, davon eine aus Österreich, und ein Herr trafen am Freitag bereits zum Abendessen ein. Beim anschließenden Kennenlernen spürte man förmlich, dass es jedem ein großes Bedürfnis war, von seinem Leben vor und mit dem CI zu erzählen. Schnell waren wir beim freundschaftlichen ‘Du’, sodass wir den ersten Abend schon in guter Stimmung ausklingen ließen.  

Am Samstagmorgen fand sich ein Teil der Gruppe schon früh zu Christls Morgenmeditation ein. Nach dem gemeinsamen Frühstück wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt, um abwechselnd an den zwei verschiedenen angebotenen Hörübungen teilnehmen zu können. Bei einer der Übungen wurden wir von M. Gamberoni auf eine ‘Hörreise’ mitgenommen, bei der wir auch unsere schauspielerischen Fähigkeiten zur allgemeinen Erheiterung zeigen konnten.

(...)

Edeltraud Kerschenlohr
Steinerstr. 5
91161 Hilpoltstein

 

 

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!