Gedanken zum Hörproblem und CI

Mein Hörproblem machte lange Zeit das Leben schwer,
eine schlimme Grippe hatte mich gepackt, ich hörte fast gar nichts mehr.
Wer die Worte in seinem Umfeld nicht versteht,
so vieles ihm entgeht,
weil man auch unter Menschen sehr einsam ist,
da die Umwelt das Handicap so oft vergisst.

Hört man nicht, bedeutet das sehr viel Verzicht.
Stress ist schon der Einkauf um die Ecke,
und Kultur bleibt gänzlich auf der Strecke.
Oft ist das Familienleben auch gestört,
nur weil man schlecht hört.

(...) 

Christa Thonfeld
Muskauer Str. 137
02943 Weißwasser

 

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!