Zwei Generationen kämpfen für Integrative Schule und mehr 

Lina Hisleiter, vierzehn Jahre alt, Schülerin des Landesbildungszentrums für Hörgeschädigte in Hildesheim, CI-Trägerin, und ich, Pastorin im Ruhestand, 75 Jahre alt, seit zwei Jahren total taub nach einem schweren Hörsturz, sind beide CI-Träger und leben beide in Wedemark-Brelingen, 25 km nördlich von Hannover. Wir setzen uns gemeinsam für die Integration von Kindern mit Hörbehinderung in Regelschulen ein.  

Ich, die ertaubte Seniorin, und Lina, die taub geborene Schülerin, wollten und wollen weiterhin auf diese Zustände vehement hinweisen und nicht sang- und klanglos hinnehmen, dass große Bevölkerungsgruppen wegen ihres reduzierten Hörvermögens aus der Gesellschaft ausgeschlossen werden, obwohl es längst Maßnahmen gibt, um diese Ausgrenzung zu verhindern. Auf diesem Hintergrund unserer persönlichen Erfahrungen wandten wir uns per Brief an den Bürgermeister.

(...)

Renate Löhr
Thiemannsweg 16
30900 Wedemark

 

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!