Neue Wege zur Unterstützung der Hörrehabilitation nach CI-Implantation:
Die Heidelberger CI-Trainings-CD

Wie kann ich zu Hause mit meinem neuen Cochlea-Implantat am besten üben? Welche Hörbücher sind für das Verstehen mit dem CI besonders gut geeignet? Können Sie mir spezielle Hör-CDs zum Trainieren mit CI empfehlen? Diese und zahlreiche weitere wichtige Fragen prägen die tägliche Arbeit mit CI-Patienten am HNO-Universitätsklinikum Heidelberg.

Aus diesen Wünschen heraus entstand die Projektidee, ein umfangreiches Übungsmedium zum eigenständigen Trainieren für CI-Träger zu konzipieren. Für das neu entwickelte Rehabilitations-programm am HNO-Universitätsklinikum Heidelberg ist jetzt eine Trainings-CD (Lauflänge 64 Minuten) mit hochkarätigen Sprechern umgesetzt worden, die mit drei abgestuften Sprechgeschwindigkeiten speziell für die Bedürfnisse von CI-Trägern ausgelegt ist.

(...)

Dipl.-Päd. Sascha Roder M.A.
Universitätsklinikum Heidelberg, CI-Rehabilitation
Im Neuenheimer Feld 400
69120 Heidelberg
E-Mail: sascha.roder@med.uni-heidelberg.de

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!