Qualitätsverbund CI-Versorgung

Das Sächsische Cochlear Implant Center (SCIC) an der Universitäts-HNO-Klinik Dresden und das CIZ Halberstadt, gebildet vom Cochlear Implant Rehabilitationszentrum (CIR) Sachsen-Anhalt in Trägerschaft des Diakonissenmutterhauses Cecilienstift und der HNO-Klinik des AMEOS Klinikums St. Salvator Halberstadt, gründeten 2007 einen Qualitätsverbund CI-Versorgung. Ziel dabei ist es, eine bestmögliche Patientenversorgung und moderne Strukturqualität gewährleisten zu können. Die Zusammenarbeit im Qualitätsverbund soll dazu beitragen, sich über aktuelle fachliche Entwicklungen auf dem Gebiet der CI-Versorgung auszutauschen, die bestehenden Rehabilitationsstrukturen innovativ weiterzuentwickeln und durch die Verbindung der Expertise beider Zentren Probleme effektiver zu lösen.

(...) 

Dominique Müller, Sprachheilpädagogin (M.A.)
Sächsisches Cochlear Implant Centrum Dresden
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus/TU Dresden
Fetscherstr. 74
01307 Dresden

 

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!