Wir stellen uns vor:
ACIR – Arbeitsgemeinschaft Cochlear Implant (Re)Habilitation

Gelungene Habilitation bzw. Rehabilitation von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die mit CI versorgt wurden, erfordert nicht nur qualitativ hochwertige Arbeit von einzelnen Personen oder die eines einzelnen Centrums, sondern verlangt Qualitätssicherung, Vernetzung, Zusammenarbeit, Austausch, Weiterbildung und vieles andere mehr.

Die stetig wachsende Anzahl von Cochlea-Implantationen und die damit verbunden vielfältigen Aufgaben der CI-(Re)Habilitationszentren haben vor vierzehn Jahren zur Gründung der Arbeitsgemeinschaft Cochlear Implant (Re)Habilitation kurz: ACIR geführt.

Die ACIR ist ein Zusammenschluss von therapeutischen Leitern der CI (Re)Habilitationszentren im deutschsprachigen Raum. Mitglieder sind derzeit vierzehn CI-Zentren aus Deutschland und der Schweiz.

(...)

Silvia Zichner (CIC Berlin-Brandenburg) – Vorsitzende
Tel. 030/6097160 Fax 030/60971622
E-Mail: zichner@cic-berlin-brandenburg.de
Arno Vogel (CIC Schleswig-Kiel) - Stellvertreter
Tel. 04621/807260 Fax 04621/807111
E-Mail: cic-sl.vogel@gmx.net
www.acir.de

 

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!