Hörcamp 2011: ‘Jeder ist Teil eines Ganzen…’

 

Die erste Augustwoche 2011 stand im CIC ‘Wilhelm Hirte’ in Hannover unter einem besonderen Motto: ‘Jeder ist Teil eines Ganzen…!’. 2011 waren erneut die Mädchen in der Überzahl, wenn auch die Anzahl der Jungen deutlich gestiegen ist im Vergleich zu 2010. Leider erkrankte ein Junge kurzfristig. Die Teilnehmer reisten aus ganz Deutschland an, zum Teil allein oder zu zweit mit dem Zug (z.B. aus Bayern), oder sie wurden von den Eltern gebracht.

Das Programm war dicht gestrickt: Hörtraining einzeln und in der Gruppe, Termine zur Ein-stellung, Beratung, zum Ausprobieren neuer Technik fanden täglich statt. Das Einzelhörtraining beurteilten die Jugendlichen als „sehr wichtig“ (Pascal), oder „ich habe mich immer mehr verbessert“ (Juliana). Das Gruppenhörtraining mit Margarete Bojanowicz, Logopädin aus dem Hörzentrum Hannover (HZH), war durch den spielerischen Charakter ‘lustig’ und kurzweilig. Die Jugendlichen waren mit Feuereifer dabei, wenn es darum ging, beispielsweise ‘Stille Post’ auszutragen, Hörmemory zu spielen oder Geschichten weiterzuerzählen.

 

(...)

Dr. Barbara Eßer-Leyding
CIC ‘Wilhelm Hirte’

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!