Treffen der SHG-Leiter des CIV Nord

 

Am 30. April 2011 nahmen zwölf SHG-Leiter aus Neumünster, Kiel, Hamburg, Hildesheim, Bremen und Osnabrück am Treffen der SHG-Leiter des CIV Nord e.V. (CIVN) teil. Die Runde war familiär, nach einer Vorstellungsrunde herrschte eine offene Atmosphäre, die es uns ermöglichte, nicht nur über erfolgreiche Verbandsarbeit zu sprechen, sondern auch für Schwierigkeiten einzelner SHGs ein offenes Ohr zu haben.

 

Es zeigte sich, dass es unterschiedlich gut funktionierende SHGs im CIVN gibt. In Hamburg suchten viele CI-Träger vor einer Operation trotz umfangreicher Beratung in den CI-Kliniken die SHGs mit Fragen auf. Aus diesem Grund hat Matthias Schulz, 1. Vorsitzender des CIVN, über ‘Gibt es ein Patentrezept für eine Erst-CI-Beratung?’ referiert und stellte die Kernpunkte eines Beratungsgespräches vor: das CI, die CI-Operation und technische Zusatzhilfsmittel.


(...)


Elmar Haake

Bremer Hörgeschädigten Club (BHC)
 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!