Annika

 

Annika ist heute ganz euphorisch von der Schule nach Hause gekommen. Sie hat in der fünften Klasse nun zum ersten Mal in ihrer Schullaufbahn eine Tischnachbarin. Nach Unterrichtsbeginn stellte sich ihre Klassenlehrerin vor sie hin und meinte: „Annika, gell, du bist schwerhörig, muss ich da im Unterricht noch etwas tragen?“ Annika gab ihr die FM-Anlage und sie steckte sich das Mikrofon an. Dann sollte jeder von seiner alten Schule etwas erzählen. Annika berichtete von ihren Erfahrungen an der Grundschule. Im Anschluss an diese Fragerunde meinte Frau Mayer: „Wir sind eine Klassengemeinschaft und keiner wird ausgeschlossen.“ 

 

(...)

 

Karola und Annika Bader

 

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!