Der „Klingende Spielplatz“ im CIC „Wilhelm Hirte“
– Musik zum Hören, Sehen und Staunen 

 

In den Jahren 2009 und 2010 nahmen mehr als zweitausend Kinder am „Klingenden Spielplatz“ in Hannover teil, und 2011 kamen erstmals die Kinder des CIC „W. Hirte“ in den Genuss dieser Aktion.

 

In Kooperation mit dem Bereich Stadtteilkulturarbeit, Fachplanung kulturelle Bildung, dem Kulturbüro Hannover, Kulturbüro Südstadt und „Musik 21“, Niedersächsische Gesellschaft für Neue Musik und im Wesentlichen gefördert von der ZAG-Stiftung „Pro Chance“ begeisterte das Ensemble Musica Viva unter der Leitung von Hans-Christian Euler Kinder und Erwachsene am 12. September 2011 auf dem Spielplatz des CIC.

 

(...)

 

Dr. Barbara Eßer-Leyding

Cochlear Implant Centrum "W. Hirte"

 

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!