Musik ganz anders, Musik ganz neu

Alle kennen das Problem: Musik hören mit CI ist oft eine Enttäuschung. Kathrin Mertel, Musiktherapeutin, und ich, Sprachheilpädagogin, vom Team des SCIC Dresden wollten zeigen, dass dies nicht immer so sein muss. Am 15. Dezember 2011 fanden sich daher elf musikinteressierte CI-Träger zum Workshop „Musik und CI“ im SCIC Dresden ein, um sich sowohl praktisch als auch theoretisch mit dem Thema auseinanderzusetzen.

In meinem Vortrag vermittelte ich den Teilnehmern ein grundlegendes Verständnis der technischen Übertragung von Klängen durch das CI. Danach war vielen klar, dass nicht alles von alleine gehört und als schön empfunden werden kann. Das bedeutet nur eins: üben, üben, üben.

Vor der ersten Übungseinheit, angeleitet durch Mertel, war die Aufregung groß. Für einige war dies die erste praktische Berührung mit dem Musikmachen überhaupt.

(...) 

Dominique Müller
Sprachheilpädagogin (M.A.)
Sächsisches Cochlear Implant Centrum
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
Fetscherstraße 74
01307 Dresden

 

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!