Lebenszufriedenheit durch neues Hören

 

[...] aber ich sage, die ganze Lebenssituation verändert sich ja mit zwei Cochlea Implantaten. Mit EINEM Cochlea Implantat ja, aber mit ZWEI Cochlea-Implantaten noch mehr (..). Man kann mehr an der Umwelt teilnehmen, oder NIMMT mehr teil.
Diese Worte beschreiben das Lebensgefühl eines mit Cochlea-Implantaten (CI) versorgten älteren Menschen nach Jahren der Frustration, der Isolation und des Selbstzweifels. Nachdem Liane Bunds
progrediente Hörminderung beidseits in einer Taubheit mündete und aus der Hörgeräteversorgung kein Hörvorteil mehr für beide Ohren resultierte, entschloss sie sich zu einer Implantation, zunächst links auf dem tendenziell schlechteren Ohr. Zu diesem Zeitpunkt sah sie für ihr weiteres Leben weder persönliche noch gesellschaftliche Perspektiven. Die Implantation auf dem rechten Ohr fand ein Jahr später statt.

 

(...)

 

Kirstin Schaddach,
Wiebke van Treeck
Hörzentrum Düsseldorf

 

Ausgabe: Schnecke 78, S. 18

 

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!