Der Weg zum Hörgerät

Schnelles Handeln hilft, mit Hörsystemen zu hören. Mit der Zeit verschlechtert sich Ihre Fähigkeit, sich an Hörsysteme zu gewöhnen, weil Ihr Gehirn – einfach gesagt – vergisst, normal zu hören. Das Resultat: Die normale Klangwelt wird Ihnen zunehmend fremd, und das kann Sie psychisch belasten. Suchen Sie sich einen erfahrenen und vertrauenswürdigen Ansprechpartner für audiologische Fragen, z.B. einen Hörgeräteakustiker oder HNO-Arzt. Hörtests sind bei
Ärzten und Hörgeräteakustikern in der Regel kostenfrei. Informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten.

Vereinbaren Sie einen Termin für einen Hörtest
Vor dem Hörtest werden Ihre Ohren auf mögliche physische Ursachen für die Hörminderung untersucht. Dazu zählen beispielsweise die vermehrte Bildung von Zerumen (Ohrenschmalz), Infektionen oder Verwachsungen.

(...)

Erika Weigmann

 

 

Ausgabe: Schnecke 79, S. 45

 

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!