Kommunikations- und Gleichgewichtstraining am Mölltaler Gletscher

Zum achten Mal waren junge Leute mit Hörbehinderung eine Woche mit der Deutschen Cochlear Implant Gesellschaft e.V. (DCIG) beim „Kommunikations- und Gleichgewichtstraining im Schnee" am Mölltaler Gletscher im österreichischen Flattach – gefördert durch den Kinder-und Jugendplan des Bundes.

Am Karfreitag, 29. März 2013, trafen sich die ersten von 25 Teilnehmern und fünf Betreuern bei McDonald's am Frankfurter Hauptbahnhof, wo der Reisebus der Firma Klühspies bereits wartete. Die erste Etappe führte nach München, wo weitere Teilnehmer einstiegen. Viele kannten sich schon von den Skifreizeiten in den Jahren zuvor, die neuen Teilnehmer wollten andere Hörgeschädigte kennenlernen – die erste Runde fand ganz sicher schon im Bus statt!

(...)

Hanna Hermann

 

 

Ausgabe: Schnecke 80, S. 56

 

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!