Manchmal vergesse ich, dass mein Kind gehörlos ist
Erfahrungen einer Mutter

sehr stolz! Hier möchte ich von Nebil erzählen, der gehörlos geboren wurde und am Cochlea-Implantat-Centrum der Uniklinik Münster (UKM) seine beiden CIs erhalten hat. Das erste bekam er mit acht Monaten. Heute bin ich sehr erleichtert, dass wir ihn so früh haben implantieren lassen. Meine Erwartungen sind weit übertroffen worden. Innerlich hatte ich mich darauf eingestellt, dass es für Nebil notwendig sein würde, die Sprache immer mit Gebärden zu unterstützen. Doch heute entsprechen Nebils Wortschatz und Satzbau fast seinem Alter, sagt die Logopädin. Und alle können ihn gut verstehen, weil er so deutlich spricht. Nebils Entwicklung macht uns als Eltern natürlich sehr froh! Aber wir haben auch traurige Zeiten hinter uns. Als beim Neugeborenen-Hörscreening der erste Verdacht einer Hörstörung aufkam, war Nebil erst vier Tage alt. Wir waren sehr besorgt.

(...)

 

Aypek Aktas

 

 

Ausgabe: Schnecke 84, Seite 62

 

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!