Selbstbewusster Umgang mit der eigenen Hörschädigung
Im Interview mit Pia-Céline Delfau und Daniel Bradtmöller

Schwerhörigkeit kann den Alltag der Betroffenen erschweren. Genau das nagt am Selbstbewusstsein. Besonders Jugendliche können schnell zum Außenseiter werden. Umso wichtiger ist es, mit der eigenen Hörschädigung selbstbewusst umzugehen. Die Studentin Pia-Céline Delfau und der Systemadministrator Daniel Bradtmöller haben sich nicht nur einen selbstbewussten Umgang mit der eigenen Hörbehinderung erarbeitet, sondern unterstützen junge Betroffene.

(...)

 

Nadja Ruranski

 

 

 

Ausgabe: Schnecke 84, Seite 54

 

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!