Jubiläumsveranstaltung zum 20. Friedberger CI- und Hörsystem-Symposium

Kaum zu glauben, aber bereits zum 20. Mal trafen sich am 5. und 6. Juni 2014 Ärzte, Audiologen, Therapeuten und CI-Patienten in Bad Nauheim zu einem CI-Symposium. Diesmal stand die Veranstaltung unter dem Motto „Interdisziplinärer Austausch – Basis für besseres Hören“.

Nach der Begrüßung durch Prof. Dr. Diller vom CIC Friedberg gab Prof. Dr. Ilberg, ehemaliger Leiter der HNO-Abteilung der Uni-Klinik FFM, einen sehr interessanten Einblick in die Anfänge des Cochlea-Implantats an der Klinik. Es war erstaunlich zu erfahren, mit wie viel Zweifeln am Erfolg dieser Technologie die Fachleute in den Pionierjahren gerungen haben. Der Beharrlichkeit dieser Menschen haben wir, die Betroffenen, die hohe Qualität unserer CIs und damit unseres Hörens zu verdanken.

(...)

Michael Kalinowsky

 

 

 

Ausgabe: Schnecke 85, Seite 34

 

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!