Cochlea-Implantation und Sport – eine gute Kombination

Seit mehr als fünf Jahren richtet die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) jährlich ein CI-Tennis-Turnier aus und kann sich über hervorragende Leistungen der Tennisspieler freuen.

Grundsätzlich ist die sportliche Betätigung für alle Menschen, somit auch für CI-Träger, ein wesentlicher Teil des Lebens. Ich bin dankbar, dass dieses Thema in der Schnecke besprochen wird. Sport hilft zur Prävention von Erkrankungen und deren Verschlimmerung. Sport dient uns allen zur Integration in die Gesellschaft und gibt uns die Möglichkeit, uns zu messen. Um dies zu realisieren, sollte man das Cochlea-Implantat beim Sport tragen können.

(...)

Prof. Anke Lesinski-Schiedat

 

 

 

Ausgabe: Schnecke 86, Seite 24

 

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!