Einblick in die Welt des Hörens

Mehr als 100 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentierten auf dem 59. Internationalen Hörgeräteakustiker-Kongress in Hannover vom 15. bis 17. Oktober 2014 neueste Technologien rund um moderne Hörsysteme. 21 Vorträge, ein Runder Tisch und sechs Workshops gaben den Besuchern Einblick in die Welt des Hörens. 

Der Präsident der Europäischen Union der Hörgeräteakustiker e.V. (EUHA), Martin Blecker, eröffnete den 59. Internationalen Hörgeräteakustiker-Kongress mit dem Hinweis, dass die Menschen in Norddeutschland laut einer Umfrage sehr zufrieden sind. Zufriedenheit bedeutet aber, mit dem, was man hat, einverstanden zu sein. Blecker betonte: „Wir sind nie zufrieden. Der Internationale Hörgeräteakustiker-Kongress ist Antrieb und Motor für die gesamte Branche, sich nicht mit dem Gegebenen zufriedenzugeben, sondern – zum Wohle der hörgeschädigten Menschen – nach Verbesserungen zu streben.

(...)

Nadja Ruranski

 

 

Ausgabe: Schnecke 86, Seite 42

 

 

Den vollständigen Text übermitteln wir Ihnen auf Anfrage! Die Redaktion Schnecke

 

... und weitere interessante Artikel lesen Sie bitte in der aktuellen Ausgabe, zu bestellen bei der Redaktion!